Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Gehirnaktivität während eines Anfalls
NEU_brain_activity_seizure_b_de
Gehirnaktivität während eines Anfalls

    Ein Elektroenzephalogramm (EEG) ist eine Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Gehirns. Das Verfahren ist einfach und schmerzlos. Etwa 20 kleine Elektroden werden auf die Kopfhaut geklebt, und die Gehirnaktivität wird unter normalen Bedingungen aufgezeichnet. Dann wird der Patient verschiedenen Reizen, wie grellem oder flackerndem Licht, ausgesetzt, um einen Anfall auszulösen. Während eines Anfalls ist die elektrische Aktivität des Gehirns beschleunigt, wodurch ein zickzackförmiges Wellenmuster entsteht. Solche Aufzeichnungen der Gehirnwellen sind für die Diagnose einer Anfallkrankheit hilfreich. Verschiedene Anfallsformen zeigen verschiedene Wellenmuster.

In diesen Themen
Anfallkrankheiten