Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Was ist Astigmatismus?
Was ist Astigmatismus?
Was ist Astigmatismus?

Astigmatismus ist eine Unregelmäßigkeit in der Krümmung der Hornhaut oder Linse. Das bedeutet, dass die Hornhaut oder Linse unterschiedlich in verschiedene Richtungen gekrümmt sind. Dieser Unterschied veranlasst das Licht, sich auf verschiedenen Ebenen fortzubewegen, und wird dann unterschiedlich gebündelt. Beispielsweise kann es sein, dass die in der Vertikalebene einfallenden Strahlen gebündelt werden, nicht jedoch die in der Horizontalebene oder umgekehrt. Das Problem kann jedoch in jeder beliebigen Ebene auftreten und ist oft bei jedem Auge anders ausgeprägt. Eine Person mit Astigmatismus sieht meist bestimmte Linien deutlicher (schärfer) als andere (jedes Auge sollte separat getestet werden). Astigmatismus kann mit verschriebener Brille oder Kontaktlinsen korrigiert werden. Er tritt oft in Verbindung mit Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit auf.

Das folgende Diagramm zeigt eine Standardtafel für die Untersuchung jeweils eines Auges auf Astigmatismus.

In diesen Themen
Verschwommene Sicht