Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Vena-cava-Filter: Eine Art der Vorbeugung von Lungenembolie
CVS_umbrellas_pulmonary_embolism_de
Vena-cava-Filter: Eine Art der Vorbeugung von Lungenembolie

    Um einer Lungenembolie vorzubeugen, setzt der Arzt normalerweise Medikamente ein, die die Blutgerinnung einschränken. Für manche Menschen können die Ärzte aber auch das dauerhafte oder vorübergehende Einsetzen eines Filters, früher als Schirm bezeichnet, in die untere Hohlvene (Vena cava inferior) empfehlen. Dieser Filter wird typischerweise empfohlen, wenn Medikamente, die die Blutgerinnung einschränken, nicht verwendet werden können – z. B. wenn eine Person gleichzeitig unter Blutungen leidet. Der Filter kann die Emboli auffangen, bevor sie das Herz erreichen, lässt das Blut aber ansonsten ungehindert passieren. Die abgefangenen Emboli lösen sich manchmal von selbst wieder auf.