Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Vererbtes und erworbenes Angioödem

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jan 2021| Inhalt zuletzt geändert Jan 2021
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten
Quellen zum Thema

Was sind vererbte und erworbene Angioödeme?

Ein Angioödem ist eine Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge und Hals, die in der Regel durch eine allergische Reaktion verursacht wird. Es kann aber auch durch ein bestimmtes Problem mit dem Immunsystem verursacht werden.

  • Beim vererbten (hereditären) Angioödem handelt es sich dagegen um ein Problem mit dem Immunsystem, mit dem man geboren wird.

  • Das erworbene Angioödem ist ein Problem mit dem Immunsystem, das durch eine andere Erkrankung verursacht wird.

Vererbte und erworbene Angioödeme sind wie ein Angioödem, das durch eine allergische Reaktion verursacht wurde. Allerdings jucken diese Angioödeme nicht und bei den Betroffenen treten keine Quaddeln (rote, juckende, erhabene Flecken auf der Haut) auf.

  • Die Lippen, die Zunge und der Hals können anschwellen, was zu Atembeschwerden führen kann.

  • Es kann zu Übelkeit und Erbrechen kommen.

  • Zur Behandlung und Vorbeugung der Schwellung können Medikamente verwendet werden.

Was verursacht vererbte oder erworbene Angioödeme?

Das vererbte Angioödem ist genetisch bedingt (d. h., es ist eine Eigenschaft, die von einem Elternteil geerbt wurde). Die Erkrankung liegt bereits bei der Geburt vor, allerdings kommt es erst im Kindes- oder Jugendalter zu Symptomen.

Zu einem erworbenen Angioödem kann es nach bestimmten Krebserkrankungen oder Autoimmunerkrankungen (Erkrankungen, die dazu führen, dass das körpereigene Immunsystem Gewebe des eigenen Körpers angreift) kommen. Die Symptome beginnen gewöhnlich später im Leben.

Was kann eine Angioödem-Attacke auslösen?

Sowohl beim vererbten als auch beim erworbenen Angioödem kann eine Schwellung durch Folgendes ausgelöst werden:

  • Leichte Verletzung

  • Infektion

  • Bestimmte Lebensmittel

  • Schwangerschaft

  • kalt

  • Belastungsfraktur

Was sind die Symptome von vererbten und erworbenen Angioödemen?

Zu den Symptomen zählen schmerzhafte Schwellungen an folgenden Stellen:

  • Gesicht

  • Lippen

  • Zunge

  • Hände

  • Füße

  • Genitalien

  • Mundschleimhaut, Hals, Atemwege und Verdauungstrakt

Weitere Symptome umfassen:

  • Übelkeit

  • Erbrechen

  • Krämpfe

Schwellungen im Kehlkopf, Hals oder der Zunge können Atemprobleme verursachen.

Woran erkennen Ärzte vererbte oder erworbene Angioödeme?

Ein vererbtes oder erworbenes Angioödem wird vermutet, wenn beim Patienten Schwellungen aber keine Quaddeln auftreten. Um sicherzugehen, nimmt der Arzt Folgendes vor:

  • Bluttests

Wie werden vererbte und erworbene Angioödeme behandelt?

Die Ärzte verordnen Folgendes:

  • Das Immunsystem unterstützende Medikamente

Zudem können dem Betroffenen auch Medikamente verabreicht werden, um Schwellungen zu verhindern, insbesondere vor dem Kontakt mit bekannten Auslösern.

Behandlung der blockierten Atemwege

Wenn die Atemwege anschwellen und es zu Atemproblemen kommt, müssen die Atemwege freigemacht werden. Dazu können die Ärzte Folgendes tun:

  • Verabreichung einer Spritze zur Linderung der Schwellung

  • Einführen eines Atemschlauchs durch die Nase oder den Mund

  • Wenn die Schwellung um die Nase und den Mund zu groß ist: Einführen eines Atemschlauchs durch einen Einschnitt in der Haut über der Luftröhre

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Neutropenie
Der Begriff „Neutropenie“ bezeichnet eine außergewöhnlich niedrige Anzahl von Neutrophilen, einer Art der weißen Blutkörperchen im Blut. Welches der folgenden Symptome ist häufig der erste Hinweis auf eine Neutropenie?

Auch von Interesse

NACH OBEN