Einführung in verschiedene Störungen bei Säuglingen und kleinen Kindern

VonChristopher P. Raab, MD, Sidney Kimmel Medical College at Thomas Jefferson University
Überprüft/überarbeitet Feb. 2023 | Geändert Sep. 2023
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN

    Nur bei wenigen Kindern verlaufen die ersten Lebensjahre völlig problemlos. Weinen, Probleme mit dem Stillen oder Füttern, Ausschläge und gelegentliches Fieber kommen oft vor. Zu echten gesundheitlichen Problemen werden diese nur, wenn sie ungewöhnlich stark ausgeprägt sind, etwa wenn ein Kind andauernd weint, Wachstumsstörungen hat (siehe Gedeihstörung), oder wenn es hohes Fieber hat, das nicht von selbst abklingt. Die meisten Probleme, die in der Kindheit auftreten, sind nicht ernst.