Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Probleme mit dem Gebärmutterhalsschleim

Von

Robert W. Rebar

, MD, Western Michigan University Homer Stryker M.D. School of Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Sep 2020| Inhalt zuletzt geändert Sep 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Wenn Gebärmutterhalsschleim (Zervixschleim) auffällig ist, können Spermien nicht in die Gebärmutter gelangen oder werden zerstört.

Der Gebärmutterhalsschleim Gebärmutter und Gebärmutterhals Die inneren Geschlechtsorgane bilden eine Gesamtheit, den Genitaltrakt. Dieser besteht aus: Der Scheide (Vagina), dem Teil des Geburtskanals, in den die Spermien entlassen werden, und aus dem... Erfahren Sie mehr wird von Drüsen des Gebärmutterhalses abgesondert (der untere, enge Teil der Gebärmutter, der in die Scheide mündet). Normalerweise ist der Schleim zäh und wird erst kurz vor dem Eisprung (Ovulation) für Spermien durchlässig. Kurz vor dem Eisprung wird der Schleim durchsichtig und elastisch (da der Östrogenspiegel steigt). Folglich kann das Sperma durch den Schleim in die Gebärmutter zu den Eileitern gelangen, wo die Befruchtung stattfinden kann.

Anormaler Schleim hat folgende Eigenschaften:

Wussten Sie ...

  • Unmittelbar vor dem Eisprung verändert sich die Schleimkonsistenz, um Spermien in die Gebärmutter zu lassen.

Diagnose von Problemen mit dem Gebärmutterhalsschleim

Behandlung von Problemen mit dem Gebärmutterhalsschleim

  • Unterstützte Fortpflanzungstechniken

  • Behandlung von Infektionen

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN