Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Coenurosis ( Taenia multiceps ,-, T. serialis - oder T. brauni -Infektion)

Von

Richard D. Pearson

, MD, University of Virginia School of Medicine

Inhalt zuletzt geändert Jul 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.

Die BandwürmerTaenia multiceps, T. serialis und T. brauni führen nur selten zu Infektionen beim Menschen und werden durch die akzidentelle Aufnahme von Eiern aus Hundekot übertragen.

Hundeartige sind Endwirte für adulte T. multiceps, T. seralis, und T. brauni-Bandwürmer; Schafe und andere herbivore Tiere sind Zwischenwirte. Die unwissentliche Ingestion von kontaminierten Bestandteilen von Hundekot führt zu menschlichen Erkrankungen. Bei Menschen dringen die Larven ein und bilden eine Zyste (Coenurus) im ZNS, dem subkutanen Gewebe, den Muskeln oder Augen. Die meisten Fälle treten in Afrika auf, einige jedoch auch in Schafzuchtgebieten in Nord- und Südamerika.

Symptome der Coenurose brauchen einige Jahre, um sich zu entwickeln, und sind von dem infizierten Organ abhängig. Eine Beteiligung des Gehirns kann zu einem erhöhten Hirndruck, Anfällen, Bewusstseinsstörungen und fokal-neurologischen Defiziten führen. Ein Coenurose im subkutanen Gewebe oder Muskel kann sich als fluktuierende, zarte Knötchen manifestieren. Wenn die Augen betroffen sind, kann das Sehvermögen beeinträchtigt sein.

Die Diagnose einer Coenurose wird in der Regel nach der chirurgischen Entfernung, die auch die primäre Behandlung darstellt, vorgenommen. Eine Operation wird in der Regel bei symptomatischen, raumfordernden Läsionen durchgeführt.

Praziquantel kann wirksam sein. Einige Patienten werden mit einer Kombinationsbehandlung aus Operation und Anthelminthika behandelt. Aber Praziquantel wird nicht bei Patienten mit intraokularer Coenurose verwendet, da sterbende Parasiten schwere Entzündungen auslösen können, was zu einem Verlust des Sehvermögens führt.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wie man sich die Hände wäscht
Video
Wie man sich die Hände wäscht
3D-Modelle
Alle anzeigen
SARS-CoV-2
3D-Modell
SARS-CoV-2

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN