Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Leberarterienverschluss

Von

Nicholas T. Orfanidis

, MD, Thomas Jefferson University Hospital

Inhalt zuletzt geändert Apr 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.

Mögliche Ursachen eines Leberarterienverschlusses umfassen Thrombosen (z. B. bei Hyperkoagulabilität, schwerer Arteriosklerose oder Vaskulitis), Emboli (z. B. bei Endokarditis, Tumoren, therapeutischer Embolisation oder Chemoembolisation), iatrogene Ereignisse (z. B. akzidentelle intraoperative Ligatur), Vaskulitiden (über nichtthrombotische Mechanismen), strukturelle Defekte des Gefäßes (z. B. neurysma der Leberarterie), Eklampsie, Kokainkonsum und Sichelzellenkrise. (S. auch Übersicht von Gefäßerkrankungen der Leber.)

Üblicherweise resultiert dies in einem hepatischen Infarkt. Bei Patienten mit einem Lebertransplant oder vorbestehender Portalvenenthrombose führt die Thrombose der A. hepatica zu einer ischämischen Hepatitis . Wegen der dualen Blutversorgung der Leber ist diese teilweise geschützt vor ischämischer Hepatitis und Infarkten.

Ein Verschluss der Leberarterie ist in der Regel asymptomatisch bis es zu einem Leberinfarkt oder einer ischämische Hepatitis kommt. Ein Leberinfarkt kann asymptomatisch sein oder Schmerzen im rechten Oberbauch, Fieber, Übelkeit, Erbrechen und Ikterus verursachen. Leukozytose und hohe Transaminasen sind häufig.

Diagnose

  • Vaskuläre Bildgebung

Die Diagnose des Leberarterienverschlusses wird durch bildgebende Verfahren mit Doppler-Ultraschallsonographie bestätigt, üblicherweise gefolgt von einer Angiographie. Die Wahl zwischen CT-Angiographie, Magnetresonanz-Angiographie und selektiver Angiographie hängt weitgehend von der Verfügbarkeit und dem Expertenwissen ab. Im CT kann im Leberparenchym ein keilförmiger Bereich mit leichter Signalabschwächung erkennbar sein.

Therapie

  • Kausal ausgerichtet

Die Behandlung richtet sich nach der jeweiligen Ursache.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

3D-Modelle
Alle anzeigen
Leberläppchen
3D-Modell
Leberläppchen

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN