Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Krebserkrankungen, die die Retina beeinträchtigen

Von

Sonia Mehta

, MD, Vitreoretinal Diseases and Surgery Service, Wills Eye Hospital, Sidney Kimmel Medical College at Thomas Jefferson University

Inhalt zuletzt geändert Jan 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
Quellen zum Thema

Krebserkrankungen, die die Retina beeinträchtigen, beginnen in der Regel in der Choroidea. Da die Retina von der Choroidea für dessen Unterstützung und die Hälfte seiner Blutversorgung abhängt, führt die Beschädigung der Choroidea durch Krebs häufig zu einer Beeinträchtigung des Sehvermögens.

Aderhautmelanom

Ein Aderhautmelanom entsteht durch Aderhaut-Melanozyten. Das Aderhautmelanom ist die häufigste Krebserkrankung mit Ursprung im Auge, mit einer Inzidenz von etwa 1/2500 bei Menschen mit weißer Hautfarbe. Es ist weniger häufig bei dunkelhäutigen Menschen. Es tritt am häufigsten im Alter von 55–60 auf. Es kann sich lokal ausbreiten oder metastasieren und tödlich sein.

Symptome entwickeln sich meist spät und umfassen den Verlust des Sehvermögens und Symptome einer Netzhautablösung.

Die Diagnose wird durch Funduskopie gestellt, wenn indiziert durch andere Untersuchungen ergänzt, wie Sonographie, Computertomographie, Fluoreszenzangiographie und serielle Fotografien.

Kleine Tumoren werden mit Laser, Bestrahlung, oder radioaktiven Implantaten, die die Sehkraft bewahren und das Auge schützen können, behandelt. Selten wird die lokale Resektion eingesetzt. Große Tumoren können eine Enukleation erfordern.

Aderhautmetastasen

Choroidale Metastasen sind häufig, weil die Aderhaut stark durchblutet ist. Die häufigsten Primärtumore sind Brustkrebs bei Frauen und Lungen- und Prostatakrebs bei Männern.

Symptome entwickeln sich meist spät und umfassen den Verlust des Sehvermögens und Symptome einer Netzhautablösung.

Die Diagnose erfolgt oft zufällig während der routinemäßigen Ophthalmoskopie. Sonographie wird in der Regel durchgeführt, und die Diagnose wird mit der Feinnadelbiopsie bestätigt.

Die Behandlung hängt von der primären Krebsart ab und beinhaltet in der Regel eine systemische Chemotherapie, Strahlentherapie, oder beides.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wie eine laterale Kanthotomie durchgeführt wird
Video
Wie eine laterale Kanthotomie durchgeführt wird
Glaukom
Video
Glaukom
Im Inneren des Auges befinden sich zwei mit Flüssigkeit gefüllte Kammern. Intraokularflüssigkeit...

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN