Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Nozizeptive Schmerzen

Von

James C. Watson

, MD, Mayo Clinic College of Medicine and Science

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Apr 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Nozizeptive Schmerzen werden durch eine Verletzung von Körpergewebe hervorgerufen.

Die meisten Schmerzen sind nozizeptive Schmerzen. Diese werden durch eine Stimulierung der Schmerzrezeptoren für Gewebeverletzungen (Nozizeptoren) hervorgerufen, die überwiegend in der Haut und in den inneren Organen liegen. Bei der Verletzung kann es sich um eine Schnittwunde, Quetschung, Knochenfraktur, Prellung, Verbrennung oder eine andere Gewebeschädigung handeln.

Nozizeptive Schmerzen sind in der Regel stechend oder pochend, können jedoch auch stumpf sein. Die Blockade eines inneren Organs verursacht meist tiefe, krampfartige Schmerzen, die manchmal schwer zu lokalisieren sind. Wenn jedoch bestimmte Weichgewebe, wie solche, die die inneren Organe umgeben und umschließen, geschädigt sind, können die Schmerzen stechend und leicht zu lokalisieren sein.

Nach einer Operation hat fast jeder Mensch nozizeptive Schmerzen. Sie sind meist anhaltend, aber auch an- und abschwellend und werden schlimmer, wenn sich der Patient bewegt, wenn er hustet, lacht, tief einatmet oder wenn der Verband gewechselt wird.

Schmerzen im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung sind vorwiegend nozizeptive Schmerzen. Der Tumor kann in Knochen und andere Organe hineinwachsen und dann leichte bis unerträgliche Schmerzen hervorrufen. Auch manche Krebsbehandlungen, wie eine Operation oder Strahlentherapie, können nozizeptive Schmerzen nach sich ziehen.

Schmerzmittel (Analgetika), einschließlich Opioiden, sind normalerweise dagegen wirksam.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie
Testen Sie Ihr Wissen
Agnosie
Bei einer Agnosie können die Betroffenen Gegenstände mit einem oder mehreren ihrer Sinne nicht erkennen. Die Symptome einer Agnosie hängen davon ab, welche Bereiche des Gehirns geschädigt sind. Wenn eine Person ein Telefon nicht erkennen kann, wenn sie es klingeln hört, welcher der folgenden Hirnlappen ist am wahrscheinlichsten geschädigt?

Auch von Interesse

NACH OBEN