Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Reflexzonentherapie

Von

Denise Millstine

, MD, Mayo Clinic

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Feb 2019| Inhalt zuletzt geändert Feb 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Die Reflexzonentherapie ist mit der Massagetherapie verwandt. Bei der Reflexzonentherapie wird manueller Druck auf bestimmte Zonen der Handfläche, des Fußes oder des Ohrs ausgeübt. Diese Stellen sollen mit unterschiedlichen Organen oder Körpersystemen in Verbindung stehen. Eine Stimulation dieser Zonen soll Energieblockaden aufheben, die Schmerzen oder Symptome in dem entsprechenden Körperbereich verursachen. (Siehe auch Übersicht über die Integrative, Komplementär- und Alternativmedizin.)

Die Wirksamkeit der Reflexzonentherapie konnte in hochqualitativen Studien nicht nachgewiesen werden. Sie scheint aber unbedenklich zu sein und wird trotz allem gerne in Anspruch genommen, denn sie ist in der Öffentlichkeit leicht zugänglich, zum Beispiel in Gruppentherapieräumen oder in Infusionszentren. Die Ergebnisse sind bei Verstopfung und Fibromyalgie gemischt.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Coenzym Q10
Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Coenzym Q10 (Ubichinon) kann das Herz vor der toxischen Wirkung welches der folgenden Medikamente schützen?

Auch von Interesse

NACH OBEN