Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Lädt...

Schwellung der Lippen und Zunge

Von

Bernard J. Hennessy

, DDS, Texas A&M University, College of Dentistry

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Sep 2018| Inhalt zuletzt geändert Sep 2018
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Die Lippen können aufgrund einer allergischen Reaktion anschwellen. Ursache ist möglicherweise eine Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln, Medikamenten, Kosmetika oder Reizstoffen in der Luft. Oft bleibt die Ursache jedoch unbekannt.

Eine angeborene Krankheit, das hereditäre Angioödem, verursacht ebenfalls immer wieder Schwellungen. Auch nicht angeborene Erkrankungen, z. B. Erythema multiforme, Sonnenbrand, kaltes und trockenes Wetter oder Verletzungen, können Schwellungen an den Lippen hervorrufen. Eine Anschwellen der Lippe allein ist nicht gefährlich. Wenn die Schwellung der Lippen jedoch durch Angioödeme verursacht wird, kann eine begleitende Schwellung im Mund, Rachen und/oder der unteren Luftwege tödlich sein.

Die Behandlung richtet sich nach der Ursache. Kann die Ursache bestimmt und vermieden werden, geht die Schwellung in der Regel zurück. Bei allergischen Reaktionen kann die Schwellung der Lippen durch Salben reduziert werden, die Corticosteroide enthalten. In manchen Fällen wird überschüssiges Lippengewebe aus ästhetischen Gründen auch chirurgisch entfernt.

Schwellung der Lippen und Zunge
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wurzelkanal
Video
Wurzelkanal
Nach dem Essen bleiben Zucker und Stärke enthaltende Lebensmittelpartikel und Flüssigkeiten...
3D-Modelle
Alle anzeigen
Fieberbläschen
3D-Modell
Fieberbläschen

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN