Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Bariumschluck: Fluoroskopie
Bariumschluck: Fluoroskopie
Bariumschluck: Fluoroskopie

Die Durchleuchtung (ein kontinuierliches Röntgenverfahren) kommt zum Einsatz, um die Speiseröhre darzustellen, nachdem eine Person flüssiges Barium geschluckt hat. Die Kontraktionen der Speiseröhre können beobachtet werden, während das Barium durch sie hindurch in den Magen und den Dünndarm gelangt.

Mit freundlicher Genehmigung von Howard Lee, Doktor der Medizin (MD).