Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Checkliste mit Maßnahmen zur Vorbeugung von Stürzen in der Wohnung

Checkliste mit Maßnahmen zur Vorbeugung von Stürzen in der Wohnung

Alle Zimmer

Erreichbare Lichtschalter

Keine im Weg herumliegenden Elektro- oder Verlängerungskabel

Keine Läufer, Bettvorleger oder Badvorleger

Schnurloses Telefon

Robustes Mobiliar (keine lockeren Ständer/Beine, Räder oder Drehlager)

Kein Gerümpel in den Fluren

Geräumte Gänge

Küche

Erreichbare Wandschränke (damit man sich weder beugen noch strecken muss)

Rutschfeste Matten

Schlafzimmer

Erreichbare Nachttischlampe

Nachtlicht

Befestigter bzw. rutschfester Teppich oder Teppichboden

Badezimmer

Erhöhter Toilettensitz

Griffstangen

Rutschfeste Matten

Nachtlicht

Rutschfeste Streifen oder eine rutschfeste Gummimatte in der Dusche oder Badewanne

Verwendung von Badeschuhen oder Duschstühlen (ein Duschstuhl ermöglicht Menschen mit Gleichgewichtsstörungen, sich beim Duschen hinzusetzen)

Entfernung von Schlössern oder Verwendung von Schlössern, die auf beiden Seiten der Tür geöffnet werden können

Wohnzimmer

Befestigter bzw. rutschfester Teppich oder Teppichboden

Stühle mit Armlehnen

Treppen (innen und außen)

Gute Beleuchtung

Stabile Geländer

Rutschfeste Trittflächen

Stufenhöhe unter 15 Zentimetern