Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Einige Ursachen und Merkmale vorgewölbter Augen

Einige Ursachen und Merkmale vorgewölbter Augen

Ursache

Häufige Merkmale*

Untersuchungen

Augensymptome: Schmerzen, Tränenfluss, Reizung, Empfindlichkeit gegenüber Licht, Doppeltsehen und ein Verlust des Sehvermögens

Betrifft in der Regel beide Augen

Allgemeine Symptome: Herzklopfen, Angstzustände, erhöhter Appetit, Gewichtsverlust, Durchfall, Hitzeempfindlichkeit, Schwitzen und Schlaflosigkeit

Bluttests zur Beurteilung der Schilddrüsenfunktion

Manchmal eine CT oder MRT

Zellulitis in der Augenhöhle (eine Infektion des Gewebes innerhalb der Augenhöhle)

Betrifft nur ein Auge

Gerötete Augen, Schmerzen tief im Auge, Schmerzen beim Bewegen der Augen, Schmerzen im Auge und in dessen Umgebung

Gerötete und geschwollene Augenlider

Augen können nicht mehr vollkommen frei in alle Richtungen bewegt werden

Beeinträchtigung oder Verlust des Sehvermögens

Fieber

Manchmal gehen Symptome einer Sinusitis voran.

CT oder MRT

Eine Masse in der Augenhöhle, wie etwa ein Tumor (krebsartig oder nicht), oder Fehlbildung eines Blutgefäßes

Ein Verlust oder eine Abnahme des Sehvermögens in einem Auge

Manchmal Doppeltsehen oder Kopfschmerzen

MRT oder CT

Eine retrobulbäre Hämorrhagie (Blutung in der Augenhöhle)

Betrifft normalerweise nur ein Auge

Symptome, die plötzlich auftreten

Verlust des Sehvermögens, Doppeltsehen und Augenschmerzen

Bei Patienten, die sich vor Kurzem einer Augenoperation unterzogen haben oder an einer Blutungsstörung leiden.

Sofort vorgenommene CT oder Behandlung

*Die Merkmale umfassen die Symptome und die Befunde der ärztlichen Untersuchung. Die genannten Merkmale sind typisch, treten aber nicht immer auf.

CT = Computertomographie; MRT = Magnetresonanztomographie.