Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Einige Ursachen für Wundstellen im Mund

Einige Ursachen für Wundstellen im Mund

Kategorie

Beispiele

Bakterielle Infektionen

Schützengraben-Mund (akute nekrotisierende ulzerierende Zahnfleischentzündung (Gingivitis))

Pilzinfektionen

Candidainfektionen (sehr häufig)

Windpocken (Varicella zoster)

Infektion mit Herpes simplex (primär oder sekundär)

Gürtelrose (Reaktivierung von Varicella zoster)

Sonstige (bspw. Infektion mit Coxsackie-Virus, Zytomegalovirus, Epstein-Barr-Virus oder HIV sowie Genitalwarzen, Grippe und Masern)

Systemische Erkrankungen

Periodische Neutropenie

Blutplättchenerkrankungen

Thrombotische Thrombozytopenie

Medikamente

Gold

Jodid*

Physikalische Reizung

Wangen- und Lippenbeißen

Schlechtsitzende Zahnprothesen

Gezackte oder gebrochene Zähne

Reizstoffe und Allergien

Saure Speisen

Allergische Reaktionen auf Inhaltsstoffe in Zahnpasta, Mundspülungen, Süßwaren, Kaugummi, Farbstoffen oder Lippenstift

Aspirin, wenn auf Gewebe innerhalb des Mundes aufgetragen

Zahnärztliche Vorrichtungen, die Nickel oder Palladium enthalten

Beruflicher Umgang mit Färbemitteln, Schwermetallen, Säuredämpfen und/oder metallischem oder mineralischem Staub

Tabak (zum Kauen und/oder zum Rauchen)

Sonstiges

Strahlentherapie an Kopf und Hals

* Seltene Ursachen für Wundstellen im Mund.