Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Einige schwerwiegende unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Einige schwerwiegende unerwünschte Arzneimittelwirkungen

Unerwünschte Arzneimittelwirkung

Arten von Arzneimitteln

Beispiele

Anämie (aufgrund verminderter Produktion oder erhöhten Abbaus roter Blutkörperchen)

Bestimmte Antibiotika

Chloramphenicol

Medikamente zur Behandlung von Malaria oder Tuberkulose bei Patienten mit G6PD-Mangel (Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel)

Chloroquin

Isoniazid

Primaquin

Angioödem (Schwellungen an Lippen, Zunge und Hals mit resultierenden Atembeschwerden)

ACE-Hemmer

Captopril

Enalapril

Lisinopril

Protonenpumpenhemmer

Esomeprazol

Lansoprazol

Omeprazol

Medikamente zur Geburtenkontrolle (alle Formen einschließlich Pflaster und Pillen)

Drospirenon/Ethinylestradiol

Norelgestromin/Ethinylestradiol

Verwirrtheit und Müdigkeit

Beruhigungsmittel, einschließlich vieler Antihistaminika

Diphenhydramin

Antidepressiva (besonders bei älteren Menschen)

Amitriptylin

Imipramin

Verminderte Produktion weißer Blutkörperchen mit erhöhtem Infektionsrisiko

Bestimmte antipsychotische Medikamente

Clozapin

Chemotherapeutika

Cyclophosphamid

Mercaptopurin

Methotrexat

Vinblastin

Einige Medikamente zur Behandlung von Schilddrüsenstörungen

Propylthiouracil

NSAR (wiederholte Einnahme von Überdosen)

Ibuprofen

Naproxen

Aminoglykosid-Antibiotika

Gentamycin

Tobramycin

Einige Chemotherapeutika

Cisplatin

Methotrexat

Antimykotika

Amphotericin B

Einige Antibiotika

Gentamycin

Tetrazyklin (überholt)

Einige Analgetika

Paracetamol (wiederholte Einnahme von Überdosen)

Einige Medikamente zur Behandlung von Tuberkulose

Isoniazid

Eisen-Nahrungsmittelergänzungen (in übermäßigen Mengen)

Eisensulfat, Eisenfumarat

Antidepressiva

Duloxetin

Antibiotika

Tetrazyklin

Zerstörung von Muskelgewebe (Rhabdomyolyse)

Statine

Atorvastatin

Simvastatin

Magen- oder Darmgeschwüre (mit oder ohne Blutung)

NSAR

Aspirin

Ibuprofen

Naproxen

Antikoagulanzien

Heparin

Warfarin

Bisphosphonate

Alendronat

Risedronat

Einige Antibiotika

Penicilline

Chinolone

Sulfonamide

Antiepileptika

Phenytoin

Valproinsäure

Antiarrhythmika

Amiodaron

Procainamid

Sotalol

Antipsychotika

Chlorpromazin

Haloperidol

Lithium

ACE = Angiotensin-konvertierendes Enzym; G6PD = Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase; NSAR = nicht-steroidale Antirheumatika.