Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Der Cobb-Winkel
Der Cobb-Winkel

Bei der Cobb-Methode werden auf einer Röntgenaufnahme der Wirbelsäule zwei Linien gezogen. Eine Linie erstreckt sich von oben nach unten zum oberen am meisten gekrümmten Wirbelkörper und die andere Linie von unten nach oben zum am meisten gekrümmten unteren Wirbelkörper. Der von diesen Linien gebildete Winkel ist der Cobb-Winkel. (Die konvexe Seite ist da, wo sich die Wirbelsäule nach außen krümmt. Die konkave Seite ist dort, wo sich die Wirbelsäule nach innen wölbt.)