Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Cauda-Syndrom
Cauda Equina Syndrome (2)
Cauda-Syndrom

Ein Nervenbündel läuft über das untere Ende des Rückenmarks durch die unteren Rückenwirbel und oberhalb des Kreuzbeinwirbels (Os Sacrum) hinaus. Dieses Bündel wird wegen seiner Form Cauda equina (lat. für Pferdeschweif) genannt.

Die Cauda equina kann durch einen Bandscheibenvorfall, einen Tumor oder einen Abszess gequetscht werden. Darüber hinaus kann sie durch Verletzung oder Schwellung aufgrund einer Entzündung (wie bei einer Spondylitis ankylosans) geschädigt werden. Die daraus resultierenden Symptome werden als Cauda-Syndrom bezeichnet.

In diesen Themen
Cauda-Syndrom