Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Die charakteristische Y-Struktur der Antikörper
Die charakteristische Y-Struktur der Antikörper
Die charakteristische Y-Struktur der Antikörper

Ein Antikörpermolekül hat prinzipiell die Form eines Y. Das Molekül besteht aus zwei Teilen:

  • Variabler Teil: Dieser Teil ist von Antikörper zu Antikörper unterschiedlich; seine Form wird von dem Antigen bestimmt, gegen das der Antikörper gerichtet ist. Das Antigen heftet sich an diesen variablen Teil des Antikörpers an.

  • Konstanter Teil: Der konstante Teil kann aus einer von fünf Strukturen bestehen, die für die jeweilige Antikörperklasse (IgG, IgM, IgD, IgE oder IgA) typisch ist. Dieser Teil des Antikörpers ist innerhalb einer jeden Klasse gleich.

In diesen Themen
Erworbene Immunität