Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Lage und Haltung des Kindes (1)
Lage und Haltung des Kindes (1)
Lage und Haltung des Kindes (1)

Gegen Ende der Schwangerschaft dreht sich das Kind in die Geburtsposition. Gewöhnlich zeigt das Gesicht des Kindes nach hinten (zum Rücken der Frau), wobei Gesicht und Körper in eine Richtung zeigen, der Kopf gebeugt ist und sich das Kind in Kopflage befindet.

Als Lageanomalie gilt eine Position, bei der das Gesicht nach vorne zeigt und Gesicht, Stirn, Steiß oder Schulter vorausgehen.