Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Phimose und Paraphimose

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jan 2020| Inhalt zuletzt geändert Jan 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Bei der Geburt haben männliche Neugeborene lose Haut, die das Ende des Penis bedeckt. Diese lose Haut wird als Vorhaut bezeichnet. Sie kann zurückgezogen werden, damit Urin beim Wasserlassen normal fließen kann und um den Bereich zu waschen.

Bei manchen männlichen Neugeborenen wird die Vorhaut ein paar Tage nach der Geburt entfernt. Dies bezeichnet man als Beschneidung.

Was ist Phimose und Paraphimose?

Zu einer Phimose (Verengung der Vorhaut) kommt es, wenn die Öffnung der Vorhaut so klein ist, dass das Zurückziehen der Haut über das Ende des Penis zum Körper schwerfällt.

Zu einer Paraphimose (Spanischer Kragen) kommt es, wenn die Vorhaut zurückgezogen ist und stecken bleibt, sodass sie nicht wieder nach vorne gezogen werden kann, um das Ende des Penis zu bedecken.

  • Beides sind Probleme mit der Vorhaut, die nur bei Männern auftreten, die nicht beschnitten sind.

  • Bei neugeborenen oder jungen Knaben ist eine Verengung der Vorhaut normal und reguliert sich gewöhnlich ohne Behandlung bis zum 5. Lebensjahr.

  • Eine Paraphimose ist ein Notfall. Wenn der Junge/Mann nicht umgehend behandelt wird, kann das Anschwellen der Vorhaut die Blutzufuhr zur Penisspitze abschneiden.

Was verursacht eine Phimose und Paraphimose?

Die Verengung der Vorhaut ist bei Neugeborenen und jungen Knaben normal. Bei älteren Männern kann sie durch eine Infektion oder langfristige Reizung oder Anschwellen der Vorhaut und des Endes des Penis verursacht werden.

Es kommt zu einer Paraphimose, wenn die Vorhaut anschwillt, während sie über den Peniskopf zurückgezogen ist. Dies kann passieren, wenn die Vorhaut nach Folgendem zurückgezogen bleibt:

  • Medizinischer Eingriff

  • Säubern des Penis bei einem Kind

Was sind die Symptome von Phimose und Paraphimose?

Die Symptome einer Verengung der Vorhaut sind Folgende:

  • Die Vorhaut kann nicht zum Körper hin zurückgezogen werden.

  • Schmerzen und Unbehagen

  • Probleme beim Wasserlassen und Geschlechtsverkehr

Die Symptome von Paraphimose sind Folgende:

  • Die Vorhaut kann nicht zur Penisspitze nach vorne gezogen werden.

  • Schmerzen und Unbehagen

Wie werden Phimose und Paraphimose behandelt?

Für gewöhnlich ist die Behandlung in beiden Fällen eine Beschneidung (operative Entfernung der Vorhaut). Weitere mögliche Maßnahmen:

  • Bei Kindern mit einer Verengung der Vorhaut – Anwendung einer Kortikosteroidcreme, die 2- oder 3-mal am Tag aufgetragen wird, und die Vorhaut sollte sanft lang gezogen werden. Damit kann eine Verengung der Vorhaut ohne Beschneidung behandelt werden.

  • Bei einer Paraphimose: Drücken der Penisspitze, sodass die Vorhaut nach vorne bewegt werden kann.

  • Falls dies bei einer Paraphimose notwendig ist, kann der Penis betäubt und die Vorhaut eingeschnitten werden, sodass sie nach vorne rutscht.

  • Verabreichung von Antibiotika zur Behandlung von Infektionen

Für Patienten, die eine Verengung der Vorhaut hatten, ist es wichtig, dass die Haut unter der Vorhaut sauber gehalten wird, um eine erneute Verengung der Vorhaut und eine Infektion zu verhindern.

Eine rasche Behandlung ist bei einer Paraphimose wichtig. Sie kann zu einem Notfall werden, wenn der Blutfluss zum Penis abgeschnürt wird.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

WEITERE THEMEN IN DIESEM KAPITEL

Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Stimmbandlähmung
Bei einer Stimmbandlähmung lassen sich die Muskeln, welche die Stimmbänder kontrollieren, nicht mehr bewegen. Eine Stimmbandlähmung kann einseitig oder beidseitig ausfallen. Die Lähmung beider Stimmbänder ist lebensbedrohlich. Welche der folgenden Ursachen ist am wahrscheinlichsten eine Ursache für die Lähmung beider Stimmbänder?

Auch von Interesse

NACH OBEN