Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Selbstmordverhalten bei Kindern und Jugendlichen

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Nov 2018| Inhalt zuletzt geändert Nov 2018
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Was ist Selbstmordverhalten?

Selbstmord bedeutet, dass man sich selbst umbringt.

Selbstmordverhalten umfasst:

  • Gedanken, sich umzubringen

  • Versuche, sich umzubringen

  • Sich tatsächlich umbringen (Selbstmord begehen)

Kinder, die sich selbst so verletzen, dass dies nicht zum Tod führen soll, indem sie sich z. B. ritzen, schneiden oder verbrennen, begehen eine nicht-suizidale Selbstverletzung.

  • Selbstmord ist in erster Linie ein Problem für Jugendliche und Erwachsene, aber auch Kinder begehen manchmal Selbstmord

  • Ein belastendes Ereignis kann Selbstmordgedanken bei Kindern auslösen, die eine psychische Gesundheitsstörung wie Depression haben

  • Lesbische, schwule oder bisexuelle Schüler neigen eher zu Selbstmord

  • Gefährdete Kinder können deprimiert oder ängstlich sein, gewohnte Aktivitäten aufgeben, über den Tod sprechen oder plötzlich andere Verhaltensweisen zeigen.

  • Die Ärzte versuchen, herauszufinden, wie ernst es einer jungen Person damit ist, sich umzubringen

  • Die Behandlung kann Einzel- und Familientherapie, Medikamente zur Behandlung anderer psychischer Probleme oder einen Krankenhausaufenthalt umfassen, wenn das Risiko für einen Selbstmord hoch ist

Nehmen Sie Selbstmordverhalten immer ernst.Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind oder Jugendlicher ein Risiko für einen Selbstmordversuch hat, rufen Sie sofort Hilfe (in den USA 112 oder rufen Sie 1-800-273-8255 an, um die US-amerikanische Telefonseelsorge zur Vorbeugung von Selbstmord zu erhalten) oder bringen Sie Ihr Kind in die Notaufnahme eines Krankenhauses.

Was verursacht Selbstmordverhalten bei Kindern?

Häufig tritt Selbstmordverhalten auf, wenn ein Kind oder Jugendlicher bereits ein Problem hat, wie Depression, Substanzenmissbrauch oder eine andere zugrundeliegende psychische Gesundheitsstörung durch ein belastendes Ereignis, wie etwa:

  • Tod einer geliebten Person

  • Der Verlust eines Freundes oder einer Freundin

  • Mobbing

  • Schwierigkeiten in der Schule

Viele junge Menschen haben solche belastenden Ereignisse. Ohne ein zugrundeliegendes Problem führen diese Ereignisse in der Regel nicht zu Selbstmordverhalten.

Was sind Symptome von Selbstmordverhalten?

Kinder und Jugendliche, die über Selbstmord nachdenken oder Selbstmordversuche unternehmen, können:

  • Dinge sagen, wie „Ich wünschte, ich wäre nie geboren worden“

  • Verschenken einige ihrer Lieblingsdinge

  • Haben extreme Stimmungsschwankungen

  • Schlafstörungen

  • Ziehen sich von Familie oder Freunden zurück

  • Verschlechtern sich in der Schule

Wie behandeln Ärzte Selbstmordverhalten bei Kindern?

Ärztliche Maßnahmen:

  • Achten darauf, dass die junge Person in Sicherheit vor sich selbst ist und entscheiden, ob ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist

  • Behandlung von Grunderkrankungen wie Depression oder Drogenmissbrauch mit Therapie und manchmal medikamentöser Behandlung

  • Überweisen Ihr Kind an einen Psychiater oder Psychologen

  • Helfen Ihrer Familie dabei, das Risiko zukünftiger Versuche zu verstehen

  • Lassen Sie Vorkehrungen treffen, damit Ihr Kind vor sich selbst in Sicherheit ist – indem Sie sämtliche Waffen, Medikamente (einschließlich rezeptfreier Arzneimittel, wie Schmerzmittel) und scharfe Gegenstände bei sich zu Hause entfernen oder wegsperren

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Stimmbandlähmung
Bei einer Stimmbandlähmung lassen sich die Muskeln, welche die Stimmbänder kontrollieren, nicht mehr bewegen. Eine Stimmbandlähmung kann einseitig oder beidseitig ausfallen. Die Lähmung beider Stimmbänder ist lebensbedrohlich. Welche der folgenden Ursachen ist am wahrscheinlichsten eine Ursache für die Lähmung beider Stimmbänder?

Auch von Interesse

NACH OBEN