Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Wucherungen und Fehlbildungen der Gefäße – ein Überblick

Von

Denise M. Aaron

, MD, Dartmouth-Hitchcock Medical Center

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Sep 2020| Inhalt zuletzt geändert Sep 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Wucherungen und Fehlbildungen der Gefäße (Angiome) sind Ansammlungen ungewöhnlich dichter Blut- oder Lymphgefäße in oder unter der Haut, die rote oder purpurne Hautverfärbungen verursachen.

  • Viele Wucherungen und Fehlbildungen der Gefäße treten bei der Geburt oder kurz danach auf.

  • Ihre Diagnose stützt sich in der Regel auf ihr typisches Erscheinungsbild.

  • Die Behandlung hängt vom Typ der vorliegenden Wucherung oder Fehlbildung ab.

Wucherungen und Fehlbildungen der Gefäße umfassen

Einige bestehen bereits bei der Geburt oder entstehen kurz danach, weshalb sie als Geburtsmale bezeichnet werden.

Die unterschiedlichen Wucherungen und Fehlbildungen werden in der Regel an ihrem Erscheinungsbild erkannt, sodass eine Biopsie nur in seltenen Fällen erforderlich ist.

Bis zu einem Drittel aller Neugeborenen hat eine Art Wucherung oder Fehlbildung der Gefäße (vaskuläres Geburtsmal), von denen die meisten von selbst verschwinden.

Je nach Wucherung oder Fehlbildung ist manchmal eine Behandlung erforderlich.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Pemphigus vulgaris
Pemphigus vulgaris ist eine seltene, schwere Autoimmunkrankheit, bei der sich unterschiedlich große Blasen auf der Haut und den Schleimhäuten bilden. Die Blasen sind normalerweise hell, weich, schmerzhaft und unterschiedlich groß. In welchem der folgenden Körperbereiche bilden sich die Blasen typischerweise zuerst?

Auch von Interesse

NACH OBEN