Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Lädt...

Endometriome der Vulva

Von

Charlie C. Kilpatrick

, MD, MEd, Baylor College of Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jul 2019| Inhalt zuletzt geändert Jul 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Endometriome der Vulva sind seltene, schmerzhafte, mit Blut gefüllte Zysten, die entstehen, wenn Gewebe der Gebärmutterschleimhaut (endometriales Gewebe) in der Vulva auftritt.

  • Endometriome können schmerzhaft sein, vor allem während des Geschlechtsverkehrs sowie vor und während der Monatsblutung.

  • Der Arzt kann Endometriome normalerweise während einer Untersuchung des Beckens diagnostizieren.

  • Endometriome in der Vulva werden operativ entfernt.

Aus unbekannter Ursache befinden sich manchmal Teile des Gewebes der Gebärmutterschleimhaut (endometriales Gewebe) außerhalb der Gebärmutter. Diese Erkrankung wird Endometriose genannt. Eine Endometriose tritt in der Vulva (dem Bereich, der die äußeren Geschlechtsorgane enthält) selten auf. Sie tritt häufiger in anderen Bereichen wie den Eierstöcken auf.

Manchmal entsteht aus dem endometrialen Gewebe eine Zyste (Endometriom).

Endometriome entstehen oft an der Stelle eines früheren Eingriffs wie einem Dammschnitt (ein Schnitt, um die Scheidenöffnung zu erweitern, damit die Geburt erleichtert wird) oder der Reparatur eines Risses in Scheide oder Vulva, der bei der Entbindung entstanden ist.

Äußere weibliche Geschlechtsorgane

Äußere weibliche Geschlechtsorgane

Symptome

Endometriome können schmerzhaft sein, vor allem während des Geschlechtsverkehrs. Endometriome reagieren auf gleiche Weise auf Hormone wie normales endometriales Gewebe. Daher können sie sich vergrößern und Schmerzen verursachen, vor allem vor und während der Periode. Endometriome sind empfindlich und können blau aussehen. Sie können platzen und dabei starke Schmerzen hervorrufen.

Diagnose

  • Eine Untersuchung des Beckens

Während einer Untersuchung des Beckens kann der Arzt Endometriome, die Beschwerden verursachen, meist sehen oder ertasten.

Behandlung

  • Operation

Endometriome in der Vulva werden operativ entfernt. Dieser Eingriff wird gewöhnlich in einem Operationssaal vorgenommen, kann aber auch in einer Arztpraxis stattfinden. Hierfür wird ein lokales Betäubungsmittel verwendet.

Der Arzt veranlasst eine Biopsie des entfernten Gewebes, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Melanom (Hautkrebs) handelt, das auf der Vulva oder in der Scheide vorkommen kann.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Stillen
Video
Stillen
Der äußere Teil der Brust besteht aus der Brustwarze und dem Warzenhof (Areola). Die Spitze...
3D-Modelle
Alle anzeigen
Anatomie des weiblichen Beckens
3D-Modell
Anatomie des weiblichen Beckens

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN